analytica

analytica 2022

Auf der Weltleitmesse analytica stellen Experten aus dem In- und Ausland aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Diagnostik, Medizin und Automatisierung vor. Außerdem widmen sie sich Trends und den Auswirkungen der Digitalisierung im Bereich Labor. Als wichtigster Branchentreff vereint die analytica das komplette Themenspektrum der Labors in Industrie und Forschung.

Zusätzlich zur Messe bietet das praxisorientierte Rahmenprogramm spannende Einsichten in aktuelle Entwicklungen und Trends. Dabei stehen Wissenstransfer, Best-Practice-Tipps und der direkte Austausch im Vordergrund. In den LiveLabs treffen innovative Anwendungsverfahren und Gerätesysteme auf eine reale Laborumgebung. Ein besonderes Highlight für alle Biotech-Interessierten ist der Finance Day.

Gut zu wissen:

Das DiagnostikNet-BB plant für die analytica 2022 eine erneute Beteiligung am Rahmenprogramm, welche als positiven Nebeneffekt den Ländergemeinschaftsstand und seine Aussteller zusätzlich bewerben wird.

Steckbrief

Nächster Messetermin:
21. bis 24. Juni 2022 (physisch)*
*Angaben ohne Gewähr

Ort:
München

Zeitraum:
verschoben auf Juni (2022), sonst im Frühjahr

Frequenz:
halbjährlich

Anzahl der Aussteller:
über 1.100 (2018)

Anzahl der Besucher:
über 35.000 (2018)

Besucherinteressen:
ausschließlich Labortechnik, Analytik und In-Vitro-Diagnostik

Sie möchten mehr über die analytica erfahren?

Die Infrastruktur der Berlin-Ländergemeinschaftsstände wird finanziell unterstützt, wofür wir uns bei unseren Fördergebern bedanken: dem Land Brandenburg und dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung.